Immobilie zur Selbstnutzung

Mehr Informationen über die Immobilie zur Selbstnutzung

Zusammenfassung

Anlagehorizont Langfristig
Mindestanlagedauer (Empfehlung) 15 Jahre
Ertragschancen mittel
Sicherheit mittel bis hoch
Liquidität gering
Kosten mittel bis hoch, je nach Objekt
Besonderheiten Durch die aktuell geringen Darlehenszinsen kann eine lange Festschreibung der Zinsen sinnvoll sein
Fazit geeignet für alle, welche Ihre eigenen 4 Wände realisieren wollen

Details

Neben einer Immobilie zur Vemietung kann die Wohnung oder das Haus auch selbst genutzt werden.

Flexibilität und Dynamik

Wenn der Eigentüler seine Wohnung oder Haus nicht mehr selbst nutzen will, kann er

  • die Immobilie vemieten
  • das Objekt verkaufen

Motivation eines Anlegers

Die Gründe für den Erwerb einer eigenen Immobilie sind vielfältig. Typische Motive sind

  • private Altersvorsorge, da die Miete im Alter wegfällt
  • Unabhängigkeit vom Vermieter
  • symbolischer Effekt, dass die Miete nicht 'weg' ist, sondern das Eigentum abbezahlt

Transparenz der Kosten

Alle Kosten im Zusammenhang mit der Erwerb einer Immobilien und die laufenden Ausgaben sind sehr transparent. Daher ist es einfach, die monatliche Belastung mit seinem persönlichen Finanzbudget zu vergleichen.

Finanzielle Förderung

Der Staat fördert den Bau oder Erwerb von selbstgenutztem Wohneigentum. Beispielsweise vergibt die KfW-Bank zinsvergünstigte Darlehen. Ebenso existieren regionale oder bundeslandspezifische Unterstützung für unterschiedliche Lebenssituationen.

Chancen und Vorteile

  • Mietfreies Wohnen nach der Tilgung des Darlehens
  • Unabhängigkeit von steigenden Wohnungsmieten
  • Aktuell ermöglichen geringe Darlehenszinsen vielen Menschen den Weg in die eigenen vier Wände
  • Wohn-Riester hilft bei der Finanzierung einer eigenen Immobilie

Risiken und Nachteile

  • Bei einem Umzug kann die Immobilie nicht mehr selbst bewohnt werden.
  • Ist die Wohnung oder das Haus schon älter, sollten Rücklagen für Reparaturen und Instandhaltung gebildet werden
  • Die Suche und Auswahl einer passende Immobilie nimmt viel Zeit in Anspruch

Ähnliche Anlageformen

Offene Immobilienfonds
Immobilie als Kapitalanlage