Datenschutz

Datenschutz-Erklärung nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

1. Name und Anschrift des Verantwortlichen


geldempfehlung.de GmbH
Zum Söll 2
85560 Ebersberg
Deutschland

Tel. 0163 / 33 66 909
E-Mail: info@geldempfehlung.de
Ist der Verantwortliche im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und anderer nationaler Datenschutzgesetze.

2. Zwecke der Datenverarbeitung

a) Im Rahmen einer konkreten, ausführlichen Online-Finanzberatung benötigen wir personenbezogene Daten. Ohne diese ist es nicht möglich, Ihnen Anlageformen und konkrete Finanzprodukte zu empfehlen. Durch einen Algorithmus werden alle Daten eines Kunden analysiert. Damit allen gesetzlichen Pflichten nachgekommen werden kann, werden diese personenbezogene Daten verarbeitet:
  • Vorname, Nachname, Anschrift und E-Mail Adresse
  • Alter des Kunden
  • Dauer der gewünschten Geldanlage
  • Steuer-Freibetrag
  • Erfahrungen mit Geldanlagen
  • Rendite-Erwartungen und Risiko-Bereitschaft
  • Angaben zu bestehenden Riester-Verträgen
  • Familienstand
  • Höhe der Anlagesumme
  • Wunsch nach staatlichen Förderungen
  • aktuelles Einkommen (Bandbreite z.B. von 50.000 bis 60.000 Euro im Jahr)
  • gesamtes Vermögen (Bandbreite z.B. von 15.000 bis 40.000 Euro)
Ein Teil dieser Daten ist freiwillig, dienen aber dem Zweck einer optimalen Beratung.

b) Für eine Kurzanalyse werden weniger (personenbezogene) Daten benötigt. Aus diesem Grund sind die Empfehlungen nicht so genau im Vergleich zu einer ausführlichen Finanzberatung.

3. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Finanzberatung

Im Rahmen einer digitalen Finanzberatung sind wir aufgrund von verschiedenen Gesetzen verplichtet, von Ihnen Daten zu erheben, verarbeiten und zu speichern. Dies geschieht im Rahmen der Gewerbeordnung(GewO), der Verordnung über die Finanzanlagenvermittlung (FinVermV), dem Wertpapierhandelsgesetz (WpHG), dem Honoraranlageberatungsgesetz und der Markets in Financial Instruments Directive II (MiFID II).

Newsletter


Wenn Sie den auf der Plattform angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine gültige E-Mail-Adresse. Im Rahmen des Double-Opt-In-Verfahren stellen wir sicher, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten, welche erhoben werden, sind die Anrede, der Vorname und der Nachname.

4. Speicherdauer oder deren Kriterien

Wir speichern Ihre Daten solange, wie dies zur Erbringung unserer digitalen Finanzberatung und der damit verbundenen Dienstleistungen erforderlich ist bzw. wir ein berechtigtes Interesse an der weiteren Speicherung haben. In allen anderen Fällen löschen wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ausnahme solcher Daten, die wir zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen weiter speichern müssen (z. B. Haftung im Rahmen der Geeignetheitsprüfung von Finanzprodukten).
Im Detail gelten für die im Rahmen dieser Finanzberatung verarbeiteten, personenbezogenen Daten diese Speicherfristen:
  • Beratungsrelevante Daten im Rahmen einer finanziellen Empfehlung: 5 Jahre und Ablauf gesetzlicher Aufbewahrungsfristen
  • Kontaktdaten von Interessenten: 1 Jahr und Ablauf gesetzlicher Aufbewahrungsfristen
  • Kontaktdaten von Kunden, z.B. im Rahmen einer telefonischen Beratung: 5 Jahre und Ablauf gesetzlicher Aufbewahrungsfristen
  • Daten des Kundenkontos: bis zur der Löschung des Kontos durch den Kunden

5. Rechte der Betroffenen

Auskunftsrecht

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen (u.a. DSGVO, GewO) jederzeit das Recht, kostenfrei Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft sowie Empfänger zu erhalten.

Berichtigungsrecht

Sollten die von uns verarbeiteten und Sie betreffenden personenbezogenen Daten unrichtig oder unvollständig sein, haben Sie uns gegenüber ein Recht auf Berichtigung und/oder Ergänzung bis zur Vollständigkeit. Die Berichtigung wird sofort vorgenommen.

Löschungsrecht

Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Voraussetzung dafür ist, dass wir nicht aufgrund von Gesetzen die Daten bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht speichern müssen.
Widerspruch von erteilten Einwilligungen
Ihre Einwilligungen, welche Sie uns erteilt haben, können Sie jederzeit mit einer formlosen E-Mail an info@geldempfehlung.de widerrufen.

6. Beschwerderecht

Sind Sie der Auffassung, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstösst, haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der für Bayern zuständigen Aufsichtsbehörde. In Deutschland finden Sie auf dieser Seite die jeweils aktuellen Kontaktdaten: Datenschutzbeauftragten

7. Weitere Dienste, welche eingebunden sind

Cookies

In bestimmen Teilen dieser Plattform werden Cookies eingesetzt. Diese dienen zur Erkennung eines Besuchers. Somit können wir Ihnen die Leistungen von geldempfehlung.de individueller zur Verfügung stellen. Die Cookies werden nicht verwendet um persönliche Daten zu speichern.

Facebook-Plugin unter Verwendung der „2-Klick-Lösung“

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem 'Like-Button' ('Gefällt mir') auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/

Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Website zu erhöhen, sind die Plugins mittels sogenannter „2-Klick-Lösung“ von Heise Online in die Seite eingebunden. Diese Einbindung gewährleistet, dass beim Aufruf einer Seite unseres Webauftritts, die solche Plugins enthält, noch keine Verbindung mit den Servern von Facebook hergestellt wird. Erst wenn Sie die Plugins aktivieren und damit Ihre Zustimmung zur Datenübermittlung erteilen, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des jeweiligen Plugins wird dann vom zugehörigen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhalten die Anbieter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei dem entsprechenden Anbieter besitzen oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei einem der sozialen Netzwerke eingeloggt, können die Anbieter den Besuch unserer Website Ihrem Profil auf Facebook unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“ -Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem in dem sozialen Netzwerk-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.

Datenschutzhinweise von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil in dem jeweiligen Dienst zuordnen, müssen Sie sich vor dem Aktivieren der Plugins bei dem entsprechenden Dienst ausloggen.

Analysedienste

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. Cookies, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Quelle: datenschutzbeauftragter-info.de

Weitere Informationen

Wenn Sie weitere Fragen zum Schutz Ihrer Daten haben, kontaktieren Sie uns einfach.

Stand der Datenschutzerklärung: 25.05.2018